Schule und das Tägliche Schicksal

Ja ja, auch ich muss mich jeden Tag durch diese Elende Erfindung der Menschen kämpfen. Einzig die Tatsache das man dort auch ein bisschen blödelen kann, hält mich bei Laune. Und wie die meisten libe ich natürlich meine Lehrer welche uns diese Woche gleich mit 6 Testen bestraffen wollen. So heisst es mich seit anfang Woche: Lernen, Lernen und nocheinmal Leren Und ob das ncih schon genug ist musste ich heute leider vernehmen das einer meiner besten Kollegen mich nur noch 2 Wochen in der gleichen Klasse begleiten wird. Er muss wiederholen! Als ob das nich schon genug ist habe ich erfahren das ich bald nur noch ganz alleine auf den Gurten muss (Kleinbahn), auch ein guter Kollege wird mich in Richtung Gymi verlassen, so werden die doch so schönen Stunden zu einem Langweilligen Freitagnachmittag "Job"

So, jetzt muss ich abr schon wieder Schluss machen, Lerenen, Lernen...

 

15.1.08 16:08

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen